Sonntag

30

Aug

Dampfsonderzug an den Bodensee 2020

Ein fester Bestandteil im Fahrtenprogramm ist seit vielen Jahren die Tagesfahrt an den Bodensee. Los geht die Fahrt zum "Schwäbischen Meer" morgens in Backnang. Weitere Zusteigebahnhöfe sind Winnenden, Waiblingen, Esslingen, Plochingen, Göppingen und Geislingen. Gegen Mittag erreicht der Zug Friedrichshafen Stadt. Geniesen Sie die lange Pause in Friedrichshafen oder nehmen Sie an einer zweistündigen Bodenseerundfahrt teil.

Samstag

05

Sep

Musik im Schlemmer-Express!

Der beliebte Schlemmerexpress startet wieder! Nach Theater und Krimidinner wird es diesmal ein musikalischer Express. Während vor dem Zug die Dampflok ihren Takt in den Himmal schlägt, erklingen in den Wagen Gitarre, Mundharmonika und Stimme des „Earl of Sound“: Der Musiker Daniel Unger aus Aulendorf ist am 5.9.20 mit an Bord und unterhält die Fahrgäste während der Fahrt mit Oldies, Blues, und Folk. Die Mitfahrt ist nur mit Vorab-Reservierung möglich.

Sonntag

20

Sep

Schwäbische Waldbahn ab Stuttgart

Sonntag

27

Sep

Der GIN – Express ...GIN und WEG!

Gin - Tasting und Kabarett in der schwäbischen WaldbahnrnEin kultiges Unterhaltungs-Destillat.rnEr ist der Gintleman und Sie, die Ginderella.rnWas Sie schon immer über Gin wissen wollten wird eingebettet in einen munteren Nachmittag mit Drinks und Snacks und Comedy! Ein Nachmittag, der auch noch im Abgang nach Hause perlt! Der Fahrpreis beträgt 55 Euro. Die Mitfahrt ist nur mit Vorab-Reservierung möglich.

Sonntag

11

Okt

Der GIN – Express ...GIN und WEG! -ausverkauft-

Samstag

17

Okt

Mord im Schlemmer-Express!

Mord im Schlemmer-Express! Eigentlich möchte Rose Räcks mit ihrem Sohn eine Fahrt auf der Schwäbischen Waldbahn unternehmen, doch die Weichen wurden anders gestellt. Der wehleidige Kommissar Räcks hat Angst, sich einen Zug zu holen. Also nimmt sie ihren trinkfreudigen Nachbarn Herbertle mit und freut sich schon auf einen schönen Abend mit leckerem Menü und Welzheimer Champagnerluft. Doch plötzlich gibt es Arbeit für die Kommissarmutter: Es ereignet sich ein Mord im Schlemm-Erexpress. Nun muss Rose Räcks mit den Fahrgästen die drei Fragen klären, die alle Schwaben brennend interessieren: Was ist geschehen? Wer wars? Und was gibt’s zu essen?

Die Mitfahrt ist nur mit Vorab-Reservierung möglich.

Samstag

24

Okt

Der Schlemmer-Express mit Paula und Marie -ausverkauft-

Samstag

12

Dez

Mord im Schlemmer-Express!

Samstag

19

Jun

Mit dem Bundesbahn-Schnellzug nach Koblenz 2021

Einst fuhren sie durchs ganze Land und waren das Standard-Angebot für "Otto Normalverbraucher", die sich den TEE nicht leisten konnten - die D-Züge. Wir spüren den Zeiten von Sechserabteilen und Fenstern zum Öffnen nach und laden Sie ein auf eine Reise im klassischen Schnellzug der Deutschen Bundesbahn: E-Lok-Klassiker E10 228 in Kobaltblau zieht die Wagen aus den 1960er Jahren auf der alten Fernverkehrstrecke nach Koblenz. Los geht es morgens in Schorndorf, vom Stuttgarter Hauptbahnhof nimmt der Zug den Weg über Mühlacker, Bruchsal und Heidelberg nach Mannheim. Ab Mainz geht es direkt am Rheinufer durch das Unsesco-Welterbe Mittelrheintal, bis der Zug schließlich Koblenz erreicht. Dort warten entweder noch mehr Bundesbahn-Klassiker auf die Fahrgäste, denn das DB-Museum Koblenz feiert Sommerfest, oder aber die Altstadt und das Deutsche Eck am Zusammenfluss von Rhein und Mosel wollen erkundet sein. So dürfte für jeden Geschmack etwas zum Zeitvertreib dabei sein, bis der Schaffner dann zur Rückfahrt pfeift und nochmal die Glanzzeiten des Schnellzugs lebendig werden.

Samstag

11

Sep

bis

Sonntag

12

Sep

Rhein in Flammen Oberwesel 2021

Seit langer Zeit feiern die Oberweseler ihren traditionellen Weinmarkt am zweiten Wochenende im September auf dem malerischen Marktplatz. Unser Nostalgie-Sonderzug startet mit der Elektrolokomotive E10 228 um 11:48 Uhr in Göppingen. Weiter geht es über Plochingen, Esslingen, Ludwigsburg, Bietigheim - Bissingen, Vahingen(Enz) Mühlacker, Bruchsal, Heidelberg und Mannheim im Schnellzugtempo weiter nach Oberwesel. Lassen Sie sich vom Zauber des UNESCO Welterbes „Oberes Mittelrheintal“ in seinen Bann ziehen! Entdecken Sie diese einzigartige – seit zweitausend Jahren besonders durch den Weinbau geprägte – Kulturlandschaft, die vor Ihrem Fenster vorbeizieht! Dort angekommen haben Sie dann verschiedenen Möglichkeiten, den Abend und die Nacht zu verbringen. Höhepunkt ist das wohl bekannteste und größte Musik - Feuerwerk der Veranstaltung „Rhein in Flammen“. Nach dem Feuerwerk geht es um 22:48Uhr wider zurück zu den Startbahnhöfen.