02

Aug

2021

Brandstiftung - Fünf historische Wagen zerstört

Am Samstag, 31.07.21, morgens erfuhren die Aktiven der DBK von dem verheerende Wagenbrand in Crailsheim. Nach den erfolgreichen Löscharbeiten durch die Feuerwehr Crailsheim, an dieser Stelle einen Dank an die ehrenamtlichen Helfer die unter Einsatz Ihrer Gesundheit die Löscharbeiten durchgeführt haben, verschafften wir uns einen groben Überblick über die Sachlage an den Wagen.
Eine ... weiter

05

Mai

2021

Kein Saisonstart am 1. Mai

Wie bereits im Eingang kurz formuliert, konnten wir am 1. Mai nicht in die Saison starten. Grund dafür ist die Corona Verordnung des Landes Baden Württemberg, die den Betrieb von Museums und Touristikbahnen aktuell bis mindestens 22.5. explizit untersagt. Zudem untersagt das neue Bundesinfektionsschutzgesetz ebenfalls touristische Bahnverkehre bei Inzidenzwerten über 100 im jeweiligen ... weiter

07

Mar

2021

Moderne Technik bei der Museumsbahn

Um die Museumsbahn am laufen zu halten kommt inzwischen auch modernste Computertechnik zum Einsatz. Ein Mitglied der DBK konstruiert Komponenten, die ersetzt werden müssen, mittels CAD am Computer. Hier als Beispiel die Konstruktion des neuen Aschkastens für die 64 419. Die Konstruktionsdaten gehen dann direkt an die Zulieferer, die damit auf ihren Maschinen die Einzelteile fertigen.

16

Jan

2021

50 3031 Konzept für eine zweite betriebsfähige Dampflok der DBK

Schon lange wünschen wir uns eine zweite betriebsfäige Dampflok für die DBK. Wir alle wissen, dass unsere 64 419 durch die vielen Einsätze vor allem auf der Schwäbischen Waldbahn stark belastet ist. Dank der intensiven Pflege durch unsere Dampfloktruppe (siehe auch der entsprechende Beitrag) absolviert sie dieses Fahrprogramm die letzten Jahre sehr zuverlässig. Wir konnten uns zwar ... weiter

03

Jan

2021

Ganz zum Schluss ein Rückblick auf 2020

Ein turbulentes, sicher nicht so wie erhofft verlaufenes Jahr neigt sich dem Ende zu. Wenn wir über den Tellerrand in die andere Museumsbahnszene schauen, können wir von Glück sagen, dass wir trotz der Pandemie und der anhaltenden Probleme von Covid-19 viele Fahrten auf der Schwäbischen Waldbahn und die Fahrt an den Bodensee durchführen konnten.
Eigentlich los gegangen wäre es pünktlich ... weiter