Angezeigt werden die Nachrichten der letzten Monate

09

Jun

2024

Und weiter geht es mit 50 3606

Neue Schieberstangen fĂŒr die 50 3606

Mittlerweile wurde ein neueues Fußbodenblech im FĂŒhrerhaus eingebaut. Das mit allen Löchern bereits fertig gelaserte Blech wurde natĂŒrlich VOR dem Einbau bereits fix und fertig lackiert.
Am Triebwerk wurden die aufgearbeiten Kreuzkopf-Gleitbahnen angebaut und passgenau zu den Fahrzeug-Hauptebenen und der Zylinderachse ausgerichtet, so dass nun die passenden Beilagen fĂŒr die GleitbahntrĂ€ger angefertigt werden können.
Auch die Maße fĂŒr die Kreuzkopf-Gleitplatten konnten nun abgenommen werden.
Am vorderen Ende der Zylinder wurden die Gestelle und die neu ausgegossenen Kolbenstangen-Tragbuchsen montiert. Die Maße fĂŒr die Lagerdeckel der Gestelle, in denen die TragbĂŒchsen und somit die Kolbenstangen in der richtigen Position laufen, wurden abgenommen.
Und unsere neuen Schieberstangen sind gekommen ! PrĂ€chtige Neuteile, wie einst vor ĂŒber 80 Jahren.
Das hintere Stehkessellager bekam neu angefertigte Gleitschuhe, mit denen das Spiel am Stehkessellager nun wieder korrekt einstellbar ist.

06

Jun

2024

Starke UnwetterschÀden auf der SchwÀbischen Waldbahn

VerschĂŒttete Bahnstrecke bei LaufenmĂŒhle

Aufgrund des heftigen Unwetters am 2. Juni 2024 im Wieslauftal wurde die Bahnstrecke des öffentlichen Personennahverkehrs und der SchwĂ€bischen Waldbahn schwer beschĂ€digt. Das Ausmaß der SchĂ€den ist bisher noch nicht vollstĂ€ndig bekannt, die Wiederherstellung wird jedoch mindestens einige Wochen andauern. Die Fahrten der SchwĂ€bischen Waldbahn mĂŒssen deshalb bis auf Weiteres, mindestens jedoch den gesamten Juni und Juli 2024, abgesagt werden. Wann der Fahrbetrieb tatsĂ€chlich wieder aufgenommen werden kann, ist zum aktuellen Kenntnisstand noch unklar. Sobald die UmstĂ€nde klarer sind, werden wir darĂŒber informieren.

Unsere besonderen Fahrten sind von den Auswirkungen des Unwetters nicht betroffen und finden statt. So fÀhrt der Schlemmerexpress auf einer alternativen Routen rund um Stuttgart.

In der Hoffnung auf ein baldiges Wiedersehen an Bord unserer historischen ZĂŒge.

16

Apr

2024

Instandsetzung der 50 3606 macht große Fortschritte

Kolben mit Kolbenstange wieder eingebaut - Deckel drauf - schÀdliche RÀume vermessen.

Vor Ostern bekam 50 3606 ihre erste Lackierung in schwarz/rot. Seitdem lÀuft die Endmontage.
Letzte Woche wurden alleine 10 Paletten an aufgearbeiteten oder neuen Teilen an die Lok geliefert, die jetzt StĂŒck fĂŒr StĂŒck ihren Platz finden.
Der erste Schritt war nun der Einbau der Kolben und Kolbenstangen in die Zylinder. Davon ausgehend wurden die schĂ€dlichen RĂ€ume ĂŒberprĂŒft und festgelegt und werden nun alle Bauteile eingemessen, die Bezug zur Zylinderachse haben.
Als nĂ€chstes kommen nun die frisch geschliffenen Gleitbahnen an die Lok und die bereits fertigen KolbenstangenfĂŒhrungen werden in ihre GehĂ€use eingesetzt und eingepasst.
Parallel laufen die Montagen im Kesselbereich. Alleine das Isolieren der vielen Dampf- und Warmwasser-Leitungen kostet viele Stunden.
Auch am Tender wird mit Hochdruck gearbeitet. Hier liegt der Schwerpunkt aktuell beim Kohlenkasten.

16

Nov

2023

Zum Tode von Roland Marquardt

Roland Marquardt

In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von unserem Vorstandsmitglied Roland Marquardt, der heute Mittag am 16. November nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben ist. Vor 38 Jahren hat er unseren Verein mitgegrĂŒndet und war seitdem ununterbrochen aktiv als DampflokfĂŒhrer bei uns im Einsatz. DarĂŒber hinaus hat er die letzten 14 Jahr die Geschicke unseres Vereins als Mitglied des Vorstands, davon 9 Jahre als 1. Vorsitzender, mitgestaltet.

Lieber Roland,
Du hast diesen Verein durch Deine menschliche Art entscheidend mitgeprĂ€gt. Mit Schmerzen in unseren Herzen und TrĂ€nen in unseren Augen verabschieden wir uns heute von Dir, wir verlieren einen echten Freund. Das Andenken an Dich werden wir fĂŒr immer bewahren und den Verein in Deinem Sinne weiterfĂŒhren. Unsere Gedanken sind heute auch bei Deiner Frau, unserem Vereinsmitglied Corinna Pflumm, der wir hiermit unser MitgefĂŒhl ausdrĂŒcken.

Der Vorstand und die Mitglieder der DBK Historische Bahn e.V.

11

Nov

2023

Neue AbgasfĂŒhrung fĂŒr die V100

Neuer Auspuff der Vorheizanlage

Jedoch nicht fĂŒr den großen Diesel, sondern fĂŒr die Webasto-Vorheizanlage wurde ein neuer Auspuff aus Edelstahl hergestellt und eingebaut.
Zusammen mit der neuen fernsteuerung kann der Motor der V100 jetzt auch auch von Zuhause aus rechtzeitig und schonend vorgewÀrmt werden.

11

Nov

2023

Neuer Feuerschirm "in" der 64

Feuerschirm in der 64 419

In die FeuerbĂŒchse der 64 wurde vor kurzem ein neuer Feuerschirm eingebaut, der mit seiner speziellen Form (lĂ€nger wie seither und sphĂ€risch) die Verbrennung gasreicher Kohlen verbessert.
Schalungs- und Betonierarbeit, umgeben von 25 t Stahl - kein alltĂ€gliches GefĂŒhl!
Bei den letzten Waldbahnfahrten und dem SHA Express, wo die kleine 64 zusammen mit der V100 die ausgefallene 23 ersetzte, hat er sich gut bewÀhrt.